Navigation

Sankt Fronleichnam

2009 - 2012

In der Fronleichnamskirche (von Rudolf Schwarz 1928 – 1930 erbaut), die sich im Ostviertel der Stadt Aachen befindet, fanden zwischen 2009 und 2012 zahlreiche Ausstellungen statt:

22.02.2012: “Aschermittwoch der Künstler” mit Musikern, Malern, Bildhauern, Theaterschaffenden, Schriftstellern, Architekten und Designern der Euregio.

17.07.–15.08.2011: “Das alte Lied: Eisen(III)oxid” mit den ausstellenden Künstlern Joachim Peter Buchholz (Skulptur), Bernd Radtke (Fotografie), Karl von Monschau (Malerei)

18.04.-17.05.2010: “Carte Blanche IV – Zeitgenössische Fotografie”, zum vierten Mal kuratiert durch Karl von Monschau. Zu sehen waren Fotografien von 15 KünstlernInnen unterschiedlicher Positionen: Anne Gold, Andreas Herrmann, Klaus Herzog, Irmel Kamp-Bandau, Herlinde Kölbl, Hans Laven, Barbara und Michael Leisgen, Heinz Lohmann, Andreas Magdanz, Algirdas Milleris, Bernd Radtke, Tania Reh, Dirk Reinartz, Mahmud Telfah und Bernd Wartwig.

17.02.2010: “Aschermittwoch der Künstler” Eingeleitet durch eine Abendmesse und einen Vortrag zum Thema „Künstler der Region“, mündete der Abend in der Vernissage der Jahresausstellung 2010 des Bundesverbands bildender KünstlerInnen NRW (BBK).

25.01. – 15.02.2009: “Carte Blanche III, Zeichenkunst” wurde kuratiert von Karl von Monschau. Gezeigt wurden Werke der KünstlerInnen Klaus Endrikat, Joachim Griess, Heike Lydia Grüß, Cordula Güdemann, Toon Hezemans, Lars Henkel, Alto Hien, Karl-Heinz Jeiter, Gisela Ilse Klaßen, Hermann-Josef Mispelbaum, Karl von Monschau, Thea Nöthen, Klaus Schmetz, Lothar Skodowski, Gerlinde Zantis, Friedrich Zirm.

sankt-fronleichnam

Einladung zu Carte Blanche in Sankt Fronleichnam